AKTUELLE MARKTSITUATION VON BITCOIN & CO

bitcoin kurs crypto coin mining

Bitcoin Kurs Analyse!

Die letzten Tage erreichten uns viele Fragen zu Bitcoin Kurs, dem aktuellen Stand im Kryptomarkt und zum Thema Cloud-Mining. Darum erläutern wir gerne unsere Sicht der Dinge und den Geschehnissen am Markt.

In dem noch jungen Markt können Medien/Meldungen positiv, aber auch negativ beeinflussen. Hier spielen Emotion noch eine große Rolle und von diesen gab es in den letzten Monaten genügend. Die ersten Jahre bewegte sich der Bitcoin lange Zeit seitwärts und wenige schenkten ihm Beachtung. Über die Jahre investierten aber immer mehr Menschen in den Markt, die Kurse stiegen, die Medien wurden aufmerksam und die breite Masse an Menschen wurden aktiv.

Grundsätzlich gilt, wenn ein Kurs sehr schnell in eine Richtung schießt, es in der Regel auch eine Antwort in die Gegenrichtung gibt. Das passiert nicht nur auf dem Markt der Kryptowährungen, sondern in jedem Markt der von Menschen und Computern gehandelt wird. Wobei der deutlich größere Teil bereits von Maschinen, sogenannten Trading-Bots gehandelt wird. Dadurch bewegen sich die Märkte viel schneller als früher.

Die Größe eines Marktes spielt eine genauso wichtige Rolle. Der Kryptomarkt ist noch sehr jung und die Kapitalisierung ist im Vergleich zu anderen Märkten sehr klein. Zum Vergleich werden im Forex-Handel „täglich“ Billionen von Dollar gehandelt. Höhere Kursschwankungen sind in kleineren Märkten deshalb normal.

Wir möchten in der ersten Grafik an das Jahr 2013 erinnern. Der Bitcoin erreichte damals das erste Mal die 1000 Dollar Marke.

Bitcoin erreicht im Jahr 2013 erstmals 1000 Dollar

Der Bitcoin Kurs stieg steil nach oben, korrigierte und pendelte sich zwischen 200 und 300 Dollar ein. Es war eine ganz normale Korrektur, die vorprogrammiert war.

Nun sehen wir uns in der zweiten Grafik den Chart bis zum Ende des Jahres 2017 an.

bitcoin chart 2017 nextblock mining

Der Bitcoin Kurs erreichte das erste Mal die 20000 Dollar Marke, korrigierte wieder und pendelt sich wieder bei einem Preisniveau ein. Die selbe Korrektur, die wir bereits aus dem Jahr 2013 kennen.

Sehen wir uns den Chart vom Bitcoin Kurs von 2013 bis heute an.

bitcoin chart 2013 bis 2018

Die Mainstream-Medien berichteten nach dem ersten Höhenflug, dass es die digitale Währung nicht schaffen wird und das Ende bevorsteht. Genau dasselbe wird heute in den Mainstream-Medien berichtet. Man muss sich nur den Chart von 2013-2018 ansehen, die Kursentwicklung Anfang 2018 war kein Crash, sondern eine Korrektur. Solche Korrekturen wird es in der Zukunft noch mehrmals geben, denn der Markt beginnt sich jetzt zu entwickeln. Was wollen wir Ihnen hier mitteilen? Sie sollen sich selbst ein Bild vom Markt machen, selbst prüfen und sich ihre eigene Meinung bilden.

Wir sind auf alle Fälle positiv bezüglich Kursentwicklung gestimmt. In der letzten Grafik sind die Stellen markiert bei denen sich das Volumen gemeldet hat. Die Ausschläge zeigen Punkte bei denen sehr viel gehandelt wurde. Die Grafik zeigt, dass die „großen Jungs“ am Markt ihre Orders platziert haben und kaufen.

Die Anzeichen sind da, jetzt in den Markt und in das Mining zu investieren. Profitieren Sie von diesem Markt!

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keine Finanzberater udgl. sind. Es handelt sich um unsere Analyse vom Markt und wir bitten jeden Kunden sich selbst Wissen aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen