LITECOIN CHANCEN UND MÖGLICHKEITEN 2018

litecoin logo nextblock mining

Was ist überhaupt Litecoin?

Litecoin ist eine dezentrale Onlinewährung, ähnlich wie Bitcoin. Sie entstand 2011 durch den Entwickler und ehemaligen Google Mitarbeiter Charlie Lee.
Alle Transaktionen werden in der Blockchain dokumentiert. Im Gegensatz zu Bitcoin, für welche der SHA256 Algorithmus verwendet wird, verwendet Litecoin (Abkürzung LTC) Scrypt in seinem Proof-of-work-Algorithmus.

Die Transaktionsgebühren sind deutlich günstiger und die Transaktionen sind 4x so schnell wie bei Bitcoin. Die Anzahl ist mit 84 Millionen begrenzt, hat also genauso den Vorteil, dass es keine Inflation wie bei herkömmlichen FIAT-Geld gibt.

Litecoins werden erstellt, indem basierend auf einer kryptologischen Hashfunktion Blöcke generiert werden. Dieser Prozess, in dem es gilt, einen Hash zu „finden“, wird Mining genannt. Wir bieten natürlich auch Cloud Mining Pakete für Litecoin an.

Die derzeitige Marktkapitalisierung laut Coinmarketcap liegt bei ca. 9,3 Milliarden Euro. Das Transaktionsvolumen innerhalb 24 Stunden liegt zwischen 500-1000 Millionen Euro.

Nur wohin entwickelt sich der Preis 2018?

Technisch hat LTC gegenüber Bitcoin schon mal einen Vorteil. Preislich ist LTC auch attraktiver als Bitcoin, der Kurs ist deutlich geringer, die Einstiegshürde somit niedriger.

Litecoin ist unter den Top 10 Coins der Marktkapitalisierung, was sicherlich ein Vorteil ist. Die Bekanntheit des Coins steigt, Transaktionen steigen und die Verbreitung steigt.

Die Zahlt der Interessenten wird 2018 steigen!

Yonatan Sela, Senior Vice President eines US-amerikanischen Unternehmens, das die Blockchain zum Aufbau eines Medien-Ökosystems nutzt, schätzt, dass über 50 Millionen Menschen weltweit bis Ende 2018 mindestens eine Kryptowährung besitzen werden.

Meldungen wie die der ASX Ltd., der wichtigsten australischen Börse für Aktien und Derivate, wonach sie die Blockchain-Technologie zur Abwicklung von Transaktionen einsetzen werde, steigern außerdem das Interesse an digitalen Währungen.

Die Anleger diversifizieren immer mehr und Coins wie Litecoin profitieren davon.

Ein weiterer Vorteil sind Firmen wie Litepay, die zukünftig Debitkarten für Litecoin Zahlungen zur Verfügung stellen. Mit Litepay kann man Dollar in Litecoin wechseln und bequem an der Kasse mit Karte zahlen.

Wir sind natürlich keine Anlageberater oder staatlich geprüfte Finanzexperten, aber wir haben unsere Meinung dazu.

 „LTC sollte in jedem Kryptoportfolio seinen Platz haben“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen