BLOCKCHAIN – GAMECHANGER JA ODER NEIN?

blockchain gamechanger

Warum ist die Blockchain ein Gamechanger!

„Die Blockchain ist fucking kompliziert, aber sie ist ein Gamechanger“ – Skype-Investor Morton Lund

Die Blockchain ist eine dezentrale Datenbankstruktur, sie löst also das Problem der zentralen Überwachung einzelner Personen, Unternehmen oder Regierungen. Am Anfang jeder Blockchain steht ein Netzwerk von Nutzern (Nodes), die untereinander verbunden sind (Peer-to-Peer-Netzwerk) und in irgendeiner Form Geschäfte abzuwickeln haben, die auf Vertrauen basieren. Die Anwendungsbeispiele sind breit gestreut, sie kann z.B. im Finanz,-Geschäfts oder öffentlichen Bereich eingesetzt werden.

Entscheidend ist, dass Transaktionen in der Blockchain auf frühere Transaktionen aufbauen und diese als richtig bestätigen, indem sie die Kenntnis der früheren Transaktionen beweisen. Deshalb ist es unmöglich, frühere Transaktionen zu manipulieren oder zu löschen, ohne gleichzeitig auch spätere Transaktionen zu zerstören. Sie ist also unveränderlich und transparent!

Blockchain & digitale Währungen

Bei digitalen Währungen speichert die Blockchain alle Transaktionen transparent ab. Es wird nichts zentral, sondern auf tausenden Computern weltweit gespeichert und aktualisiert.

Die Blockchain kann man sich bildlich wie eine Kette von Blöcken vorstellen, in denen Transaktionsdaten miteinander verknüpft sind. Die Transaktionen werden zu Blöcken zusammengefasst, auf Gültigkeit überprüft und z.B. bei Bitcoin in einem Prozess namens Proof-of-Work an die bisherige Kette von Blöcken angefügt.

Bei Proof-of-Work müssen komplexe Rechenaufgaben von Mininghardware gelöst werden. Es gibt aber auch anderen Ansätze wie Proof-of-Stake, bei dem nicht die Rechenkapazitäten ausschlaggebend sind, sondern die Anteile (Tokens bzw. Coins) an der jeweiligen Kryptowährung.

Weitere Möglichkeiten der Blockchain

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Blockchain. Zum Beispiel lassen sich Smart Contracts (Verträge, die in einen Programmcode eingebettet sind) auf einer Blockchain ablegen, mit denen verschiedenste Verwaltungs- und Prozessanwendungen abgewickelt werden können. So können sensible Daten (Gesundheitsdaten, Grundbuch, usw.) über die Blockchain gespeichert, gesteuert und organisiert werden.

Vorteile der Blockchain Technologie

  • Dezentralität und Kryptographie
  • Hohe Sicherheit
  • Direktes versenden von sensiblen Daten ohne Mittelsmann (Vermögenswerte, Gesundheitsdaten, usw.)
  • Unveränderlichkeit
  • Transparenz – Transaktionen sind einsehbar

Fakt ist, durch die Blockchain Technologie werden viele traditionelle Geschäfts- und Organisationsmodelle verschwinden.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen